Familienausflug zu den Wikingern auf der Schallaburg

Schallaburg

Familienausflug zu den Wikingern 😊

Am Sonntag war ich mit meiner Familie auf der Schallaburg. Das war richtig schön. Wir sind spazieren gegangen und dann haben wir uns die Ausstellung angesehen. Die Wikinger stellten sehr  viel Schmuck her, wir sahen auch Waffen, Geschirr und Kleidung von ihnen. Die führten sogar schon Schönheitsoperationen durch!

Heute konnten wir wieder mal viel neues dazu lernen.

Mama sagt immer, dass unser Gehirn gefordert werden muss und dass es wichtig ist, immer wieder neues dazu zu lernen. Ihr Lieblingsspruch ist „Wer immer tut was er schon kann, bleibt immer das was er schon ist“.

Hört sich ja sehr logisch an 😉😉😉

Vor der Burg ist ein riesiger Spielplatz mit Rutsche, Leitern und einem Tunnel aus Seilen. Wir kletterten und rutschten ohne Ende und hatten großen Spaß 😊

Als wir im Auto heimfuhren, war ich voll müd, weil wir soviel gemacht haben. Aber Bewegung ist sehr gesund, sagt auch immer meine Mama. Sie sagt, dass Bewegung den Körper fit hält und viele Krankheiten vermeiden oder sogar verhindern kann. Bewegt haben wir uns jedenfalls an diesem Tag ausreichend, ich bin am Abend voll erledigt in mein Bett gefallen.

Das war wieder mal ein richtig schöner Tag!

Nächste Woche gehen wir wandern, ich freue mich schon drauf und werde natürlich wieder darüber berichten!

Ich wünsche euch allen einen schönen Tag!

Liebe Grüße an euch von Marlene 😊😊😊

image image image image